Archiv für Mai, 2010

Medaillenregen in Köln

Samstag 22. Mai 2010 von mani wollner


Bei den Landesverbandsmeisterschaften Bahn im Kölner Albert-Richter-Stadion machten Christina, Rebecca und Vivien die Sache gemeinsam mit Ex-Teamkollegin Dana Stolte unter sich aus.
Christina gewann alle Einzelwertungen (200 m fliegend, 500 m Zeitfahren, 2000 m Einzelverfolgung, 3000 m Manschaftszeitfahren und Punktefahren) und entschied somit auch das Omnium vor Rebecca und Dana für sich.
Am Ende eines langen Tages waren alle reichlich kaputt und froh, die vielen erkämpften Medaillen nicht selbst nach Hause tragen zu müssen.

Hier geht es zu den Bildern von der Bahn …

Kategorie: Fotogalerien, Rennberichte | 1 Kommentar »

An einem Freitag im Mai …

Freitag 21. Mai 2010 von mani wollner


• Leistungstest Vivien
• Bewegungsanalyse Mieke & Vivien
• Neue Räder für Mieke

Auf Einladung von Robert Pawlowsky, Radsporttrainer beim Olympiastützpunkt Rheinland in Köln, fuhr Vivien heute einen Stufentest auf dem SRM-System. Noch liegen keine detaillierten Auswertungen vor, ihre gute Erholungsfähigkeit schien sich aber im Test zu bestätigen.

Jessika und Mieke, die ebenfalls eingeladen waren, mussten aus gesundheitlichen Gründen auf den Test verzichten. Christina und Rebecca schraubten derweil an ihrer schulischen Karriere …

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Rund ums Team | Keine Kommentare »

Mein Renntag im Materialwagen

Dienstag 18. Mai 2010 von Jessika


Wegen einer lästigen Erkältung konnte ich das Bundesligarennen in Ellmendingen leider nur aus dem Auto genießen. Doch dies öffnete mir völlig neue Perspektiven. Es war sehr spannend, die interessanten Kommentare von Peter und Dieter zu verfolgen, doch eins muss man ihnen lassen, sie haben wirklich Recht! Wenn man im Feld schonmal denkt, man wäre „gut mit vorne dabei“ stimmt dies oft nicht ganz, denn man hat ja am Hinterkopf keine Augen und oftmals fährt man dann tatsächlich nur in der vorletzten Reihe. Aus dem Auto heraus sieht man dann doch die ein oder andere Lücke, wo man sich fragt: „Warum fährt die Fahrerin nicht einfach durch die Lücke nach vorne?!“

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Rennberichte, Rund ums Team | Keine Kommentare »

Drittes Bundesligarennen in Ellmendingen

Sonntag 16. Mai 2010 von kati schulz


Beim Sieg von Sarah-Lena Hofmann (LV Bayern/Hessen-Haibike) konnte das Team SRM & Poison im dritten Bundesligarennen der Saison 2010 seinen zweiten Platz in der Gesamt-Teamwertung verteidigen. Das gelbe Trikot der Führenden in der Einzel-Gesamtwertung übernimmt Hofmann von Mieke Kröger, die nach einem heutigen 12. Platz nun auf Rang zwei in der Gesamtwertung liegt. Das Team SRM & Poison ging leider nur mit drei Fahrerinnen an den Start: Die erkrankte Jessika Eckhardt nahm im Begleitfahrzeug Platz, um ihre Kameradinnen von dort aus zu unterstützen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Fotogalerien, Rennberichte | Keine Kommentare »

Kalt in Refrath

Donnerstag 13. Mai 2010 von kati schulz


Ganz anders als letztes Jahr präsentierte sich heute Refrath am Himmelfahrtstag 2010. Während sich die ein oder andere Fahrerinnen-Mutter letztes Jahr noch einen Sonnenbrand holte und die Autorin während des Rennens ein Eis, wurden heute Rufe nach Glühwein und Heizung laut. Aber dafür kann das arme Refrath natürlich nichts.

Das Rennen bot jedoch ausreichend Spannung, das einem wenigstens dabei warm wurde. Die Frauen heizten mal wieder ordentlich ein, doch auf dem kurzen Rundkurs kam keine Gruppe so recht weg. Man konnte jedoch schön beobachten, dass unsere Mädels von Rennen zu Rennen taktisch versierter werden und sich immer besser im Feld bewegen. Und vor allem Kampfgeist und Siegeswillen zeigen.

Bei einem Rennen ohne getrennte Wertung der Juniorinnen schlägt sich das natürlich nicht im Ergebnis nieder – aber dass Einstellung, Motivation und Training stimmen, konnte man heute eindeutig sehen.

Hier kann man sich ein Bild davon machen …

Mehr Bilder gibt es hier …

Kategorie: Fotogalerien, Rennberichte | Keine Kommentare »