Erfolgreiches Wochenende in Brandenburg

Montag 12. April 2010 von mani wollner

Am Bahnsichtungswettbewerb des BDR am Samstag dem 10.4.2010 auf der Bahn in Frankfurt/Oder nahmen für den Landesverband NRW Christina Koep und Jessika Eckhard zusammen mit der Wuppertalerin Simona Janke teil. Im 3er-Mannschaftszeitfahren schlugen sie sich beachtlich, durch ihren 7. Platz in der 2000 m-Einzelverfolgung erfüllte Christina außerdem die Kriterien für die BDR-Kadernorm 2011.
Teamchef Peter Kramer zeigte sich nach der Rückkehr sehr zufrieden mit der Leistung seiner Fahrerinnen.

Kategorie: Rennberichte | Keine Kommentare »

Bahnsichtung NRW in Büttgen

Samstag 27. März 2010 von mani wollner


Im Rahmen der Sichtung wurde in der Juniorinnenklasse ein Omnium, bestehend aus 2000 mtr. Einerverfolgung, Trittfrequenztest und einem abschließenden Punktefahren ausgetragen.
Alle drei Disziplinen konnte Ariane für sich entscheiden. Über 2000 mtr. und beim Trittfrequenztest wurde jeweils Vivien zweite, beim Punktefahren wurde unser ehemaliges Teammitglied Dana zweite und Vivien dritte. In der Gesamtwertung bedeutet dies den 1. Platz für Ariane, Platz 2 für Vivien und Platz 3 für Dana.


Kategorie: Rennberichte | Keine Kommentare »

BDR-Sichtung Bahn in Öschelbronn

Samstag 26. September 2009 von kati schulz

Heute nahmen die Mädchen ein weiteres Mal an den Sichtungsrennen des BDR auf der Bahn teil, diesmal im baden-württembergischen Öschelbronn. Dabei fuhren sie zusammen mit den U19-Mädels, und die Ergebnisse, die bereits zur Sichtungsrunde 2010 gehören, können sich sehen lassen:

Das Punktefahren wurde außergewöhnlich schnell gefahren, dennoch ergatterte Christina den achten und Ariane den neunten Platz. Simona Janke vom RV Endspurt Wuppertal konnte einen Rundengewinn herausfahren und wurde dritte. Jessika musste leider mit Magenkrämpfen aussteigen.

Bei der zuvor ausgetragenen Einerverfolgung gab es für die NRW-Fahrerinnen folgende Plätze:  Christina wurde achte, Ariane neunte, Jessika zehnte und Simona Janke elfte.

Kategorie: Rennberichte | Keine Kommentare »

BDR-Sichtungsrennen Hildesheim

Sonntag 13. September 2009 von kati schulz


Beim BDR-Sichtungsrennen im niedersächsischen Hildesheim zeigte das Team SRM & Poison erneut eine gute Leistung und brachte vier Mädels unter die ersten 20. Jessika, die ein wenig angeschlagen war und erst kürzlich von einer Klassenfahrt zurückkehrte, war sich zwischenzeitlich nicht sicher, ob sie überhaupt antreten würde – und machte dann als Beste des Teams den achten Platz, direkt gefolgt von Ariane auf dem neunten. Christina wurde 13., Vivien 17. Peter Kramer war wieder einmal zufrieden mit „seinen“ Fahrerinnen: „Sie sind gut gefahren und haben sich gut im Feld bewegt“, sagte er.

Das Podium bildeten Lisa Fischer, Lena Scheiner (beide RV Elxleben) und Nadja-Felicitas König(RSV Oberhausen) in dieser Reihenfolge.

Kategorie: Rennberichte | Keine Kommentare »

BDR-Sichtung

Sonntag 2. August 2009 von kati schulz


Bei den BDR-Sichtungsrennen im Rahmen des Cologne Cup auf der Bahn in Köln-Müngersdorf konnten unsere Mädels auf sich aufmerksam machen: Christina erreichte am Samstag bei der 2000 m-Einerverfolgung das kleine Finale um den dritten Platz. Dort verpasste sie das Podium um nur eine halbe Sekunde und machte einen hervorragenden vierten Platz. Beim Punktefahren am Sonntag landete sie auf dem fünften Platz, und auch hier verpasste sie eine bessere Platzierung nur knapp. Ariane fuhr viele Attacken und machte das Rennen schwer, wurde aber leider immer wieder eingeholt. Am Ende erreichte sie den siebten Platz, Jessika den zehnten.

Kategorie: Rennberichte | Keine Kommentare »