Mein Renntag im Materialwagen

Dienstag 18. Mai 2010 von Jessika


Wegen einer lästigen Erkältung konnte ich das Bundesligarennen in Ellmendingen leider nur aus dem Auto genießen. Doch dies öffnete mir völlig neue Perspektiven. Es war sehr spannend, die interessanten Kommentare von Peter und Dieter zu verfolgen, doch eins muss man ihnen lassen, sie haben wirklich Recht! Wenn man im Feld schonmal denkt, man wäre „gut mit vorne dabei“ stimmt dies oft nicht ganz, denn man hat ja am Hinterkopf keine Augen und oftmals fährt man dann tatsächlich nur in der vorletzten Reihe. Aus dem Auto heraus sieht man dann doch die ein oder andere Lücke, wo man sich fragt: „Warum fährt die Fahrerin nicht einfach durch die Lücke nach vorne?!“

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Rennberichte, Rund ums Team | Keine Kommentare »

Mein zweites Bundesligarennen

Montag 26. April 2010 von Mieke

Mein zweites Bundesligarennen – Eigentlich im Saarland, aber auch irgendwie in Frankreich

Am Samstag, dem 24. April 2010 ging es los!

Um 08:30 Uhr trafen wir uns wieder einmal in Köln bei Peter, ich musste zum Glück nicht wieder so früh aufstehen, ich habe in Düsseldorf bei meinen Großeltern übernachtet.
Auch wenn eine gewisse Feindschaft zwischen Düsseldorf und Köln herrscht, gab es keine ernsten Auseinandersetzungen zwischen meiner aus Düsseldorf stammenden Mutter und alt eingesessenen Kölnern, die im Team mitwirken!

Um etwa 11:30 Uhr kamen wir im Saarland an. Vor einem unscheinbaren Haus wartete schon Viviens Mutter sehnsüchtig darauf, uns vier Mädels und nicht zu vergessen Peter, ohne Bezahlung zu verwöhnen. Das konnten wir nicht auf uns sitzen lassen und übergaben ich doch noch einen Gutschein.
Auch Vivien hat scheinbar viel von den gastfreundschaftlichen Genen ihrer Mutter geerbt und präsentierte uns gleich zwei leckere Nutellakuchen, die wir natürlich gleich mit großer Hingabe verspeisten.
Maurice, der kleine Bruder von Vivien kochte sehr guten, man kann auch sagen sehr starken Kaffee, sodass Peter nur eine Tasse trinken musste, um wieder voll auf dem Laufenden zu sein.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Rennberichte, Rund ums Team | 1 Kommentar »